Bibliotheken Schaffhausen



Spezialsammlung Scaphusiana

Da der Kanton Schaffhausen keine eigene Bibliothek führt, erfüllt die Stadtbibliothek seit jeher auch die Aufgaben einer Kantonsbibliothek. In dieser Funktion sammelt und erschliesst sie Schaffhauser Drucke, Bücher, Zeitschriften, Tageszeitungen, sog. "graue Literatur" – von den ersten 1592 in Schaffhausen gedruckten Werken bis zur Gegenwart. Sie sammelt gedruckte und andere Medien aus dem Kanton Schaffhausen, über den Kanton Schaffhausen und von Schaffhauser Autorinnen und Autoren. In jüngerer Zeit sammelt sie auch in Schaffhausen produzierte oder von Schaffhausern bespielte Schallplatten und CDs, Schaffhauser Videos, CD ROM, DVD u. ä. Seit 2008 beteiligt sich die Stadtbibliothek auch am Webarchive der Schweizerischen Nationalbibliothek.