Aktuelles

Buchvernissage Helen Brügger

Sonntag,
26. November 2017

11.00 Uhr. Stadtbibliothek, Münsterplatz 1

Eine junge jüdische Frau auf der Flucht vor Hitler. Eine schweizerisch-deutsche Familie im Spannungsfeld der Weltkriege. Eine kleine Stadt am nördlichen Saum der Schweiz. Immer wieder führt das Schicksal Hannas europaweit verzweigte Familie nach Schaffhausen. Trotzig setzt das Buch dem verbrecherischen Wahnsinn des Kriegs Menschlichkeit, Solidarität und Poesie entgegen.

Aus dem Roman liest die Schauspielerin Graziella Rossi.

 

500 Jahre Reformation: Die Ausstellung zum Jubiläum

Die Reformation wird 500 Jahre alt. Zeit für einen Blick in die Bücher aus der Zeit - der Streit und Kampf, die Leidenschaft dieser bewegten Zeit hat dort unmittelbaren Niederschlag gefunden. In der Ministerialbibliothek liegen viele Schätze und Trouvaillen der Zeit. In der Ausstellung zu sehen sind z.B. Zwinglis "Wurstpredigt", Bullingers Schrift gegen die Täufer, ein Buch aus der Bibliothek des Schaffhauser Reformators Sebastian Hofmeister oder die kostbare, vom zweiten Schaffhauser Reformator Johann Konrad Ulmer mit einem Sonderkredit angeschaffte königliche Bibel aus der Offizin des berühmten Antwerpener Druckers Christophe Plantin / Christoffel Plantijn.  - Die Ausstellung ist in der Stadtbibliothek bis im November 2017 zu den normalen Öffnungszeiten zu sehen.

 

Kurierdienst und Postversand

Im Bibliothekskatalog BISCH ONLINE kann man neu Bücher vom einen Standort an den anderen bestellen - zwischen Stadtbibliothek, Agnesenschütte und Gemeindebibliothek Neuhausen machen wir den Kurier. Für Neuhausen brauchen Erwachsene die Verbundkarte (15.-/Jahr). Ebenso möglich ist der Postversand an die Heimadresse (12.-/Buch). Und ein netter Nebeneffekt: Man kann sich Bücher in jedem Standort online an den Schalter bestellen. Damit einem keiner zuvorkommt...

 

EOD: Vom Buch zum E-Book mit einem Klick

Vor 1900 erschienene Bücher der Stadtbibliothek sind im Online-Katalog BISCH ONLINE neu mit einem Link versehen: "Jetzt mit EOD digitalisieren". Über EOD (E-Books on demand) wird ein Digitalisierungsauftrag bei der Zentralbibliothek Zürich ausgelöst. Nach Bezahlung erhält der Besteller eine hochwertige PDF-Datei, auf Wunsch auch eine Buchkopie. Der Clou: Die Bibliothek stellt das pdf anschliessend online gratis zur Verfügung. Beispiel für ein digitalisierbares Buch: Johannes von Müllers "Vademecum für Staatsbeamte" oder der Voss'sche "Musenalmanach für das Jahr 1797".

BISCHONLINE BLOG: Die Links und Tipps der Bibliotheken Schaffhausen für die Digitalen Welten

Im BISCHONLINE-Blog informieren wir über Aktuelles aus der Bibliothekswelt und tragen Wissenswertes zur Recherche im Internet zusammen und enthält über 200 Links zu Datenbanken, Fachportalen und Informationsplattformen - unsere Linksammlung 2.0 gewissermassen! 

E-Books in English

Discover our new platform for e-books OverDrive! - Best-selling titles and classics in fiction and non-fiction, children's and youth literature are just one click away. Access is free with your library card. And you can recommend us titles from the vast OverDrive-Catalogue. En plus, il y a une petite selection de titres en français, en español, in italiano, em português! Don't have a library card yet? Get one here (it's free!).

Suche im Katalog

Stadtbibliothek
Münsterplatz 1
8200 Schaffhausen

Bibliothek Agnesenschütte
Schwesterngasse 1
8200 Schaffhausen

Postadresse:
Münsterplatz 1
8200 Schaffhausen

Telefon:
052 632 50 20

Fax:
052 632 50 39

E-Mail:
bibliothek(at)stsh.ch

Öffnungszeiten:
Mo: 13.00 - 18.00 Uhr
Di - Fr: 10.00 - 18.00 Uhr
Sa: 10.00 - 16.00 Uhr

ab 6. März 2016:
Bibliothek Agnesenschütte
So: 10.00 - 16.00 Uhr